Wolfgang Sleska
Hauptstr. 67
74321 Bietigheim - Bissingen
Mo 14.30-18.00 Uhr Di-Fr 9.00-12.30 u. 14.30-18.00 Uhr
Sa 9.00-12.30 Uhr
Tel: 07142-4 45 87
Fax: 07142-4 52 07
E-Mail an uns

 

Die Buchbinderwerkstatt

.

In unserer Buchbinderwerkstatt bearbeiten wir Einzelaufträge und kleine Serien. Wir binden in Fadenheftung von Hand, Fächerklebebindung, stanzen dazu die Blattkanten, mit Drahtkammbindung, Buchschrauben und Kordel. Wir beherrschen sämtliche Einbandarten von Broschüren über Papierbände, Gewebe-, Leder- und Pergamentbände bis zum Sprungrückenbuch, welches ein ganz flaches Aufschlagen der Seiten ermöglicht.

Lederne Buchhülle für austauschbare Buchblocks - nach einem Kundenauftrag

Gaestebuch des Nordschwarzwaldmuseums Neuenbuerg

Diese Einbandarten sind für Fachzeitschriften, Gästebücher, Chroniken, Diplomarbeiten, Dissertationen, wissenschaftliche Hausarbeiten, Kochbücher, Kinderbücher, Ihre Lebenserinnerungen, Tagebücher, Romane, Ihr Lieblingsbuch und Gedichtsammlungen, Kataloge und technische Handbücher anwendbar. Wir verwenden nur hochwertige Materialien und gehen sparsam damit um.

Wir reparieren Ihre beschädigten Bücher und machen sie wieder gebrauchstüchtig, möglichst unter Erhalt des alten gewohnten Ausdrucks.

Brigitte Sleska bezieht eine Schachtel mit rotem Einbandgewebe

Kassette fuer die Erwin-Baelz-Plakette, die geehrten Buergern der Stadt Bietigheim-Bissingen verliehen wird

Die beeindruckende Vielfalt der bearbeiteten Materialien macht den Buchbinderberuf so interessant und abwechslungsreich. Die Anforderungen sind hoch, da wir fast nur an Einzelstücken - individuell und unersetzlich - arbeiten. Diese Herausforderung nehmen wir täglich gerne an. Zu Ihrer Zufriedenheit.

Ihre Geldgeschenke binden wir gerne zu einem Buch - mit individueller Titelprägung und Zeichenband. Bringen Sie uns - wenn möglich - druckfrische Scheine von der Bank. Danke.

Beliebte Form von Geldgeschenkverpackung-gebunden als Abreissblock

Taschengeldbuch polnisch

Taschengeldbuch polnisch geoeffnet

Taschenbuecher in Gewebe gebunden

Ihre Lieblingstaschenbücher neu klebegebunden im Gewebeeinband. Titel in Gold-, Silber- oder Farbfolienprägung.

Die Partnerschaftsurkunden anläßlich der 40-Jahrfeier der Städtepartnerschaft mit Sucy-en- Brie. Dunkelgrünes Leder mit Titelprägung in Echtgold.

Partnerschafts-Urkunden in Leder

Buecherstapel

Ihre Lebenserinnerungen könnten fertig gebunden so aussehen: Ganz in blauem Bibliotheksfeingewebe mit einer mehrzeiligen Deckel-  und Rückenprägung in Silber. Oder in einer anderen Farbe und mit Goldprägung.

Beim Internationalen Museumstag präsentierten wir am 16. Mai 2010 im Stadtmuseum Hornmoldhaus in einer kleinen Ausstellung künstlerisch gestaltete Bucheinbände, restaurierte Bücher, Materialien und Werkzeuge der Buchbinderei. Die Vorführung des Fadenheftens auf der Heftlade regte zum regen Austausch über feine Unterschiede zwischen echten und falschen Bünden, Leder- und Pergamentband und der französischen Einbandtechnik an. Daß die zum Einband verwendeten Buchenholzdeckel dem Buch seinen Namen gaben und man, um das teure Holz zu sparen, alte Buchseiten aufeinander pappte und daraus die Pappe wurde, fand große Aufmerksamkeit.

fadenheften beim Museumstag

Beim Museumstag

Messingwerkzeuge für Vergoldung und Blinddruck, Schärfstein und -messer, Lederstücke, Bücher in unterschiedlichen Fertigungsstufen und Techniken. Teil der Ausstellung im Stadtmuseum Hornmoldhaus.

Die Partnerschaftsurkunden anläßlich der 50-Jahrfeier der Städtepartnerschaft mit Kusatsu in Japan. Purpurrotes Leder mit Titelprägung in Echtgold.

Partnerschaftsurkunden Kusatsu

 

[Willkommen bei Sleska!] [Sleska - Wir ueber uns] [Aktuelles] [Neuheiten] [Der Laden] [Rahmenatelier] [Buchbinderei] [Buchkassette] [Standortvorteil] [Impressum] [Kontakt] [Links]

© 2017 sleska.de  -  Alle Rechte vorbehalten